Schweizerinnen baggern sich zu EM-Gold

Zwei Schweizerinnen jubelten am Wiener Heumarkt über Europameisterschaftsgold. So setzten sich Nina Betschart / Tanja Hüberli im Finale gegen die Niederländerinnen Katja Stam / Raisa Schoon klar mit 2:0 durch. Im Spiel um Platz drei besiegten zuvor die Deutschen Karla Borger / Julia Sude die Ex-Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.