„Ich habe in den Sternenhimmel geschaut“

Interview. Am 5. August gewann Bettina Plank Olympia-Bronze in der Karateklasse bis 55 Kilogramm. Im Gespräch blickt die 29-Jährige auf den größten Tag ihrer ­Karriere zurück, erzählt offenherzig von Stolz, Zweifel, einem Tempelbesuch und wie sie leise ihren Medaillengewinn genoss.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Es ist jetzt zwei Wochen her, dass wir als Ausblick auf Ihren olympischen Wettkampf ein Interview führten. Sie machten damals den Eindruck, dass Sie am Punkt sind, mein Gefühl war, Sie holen eine Medaille.

Bettina Plank: Am Punkt war ich, das stimmt, ich war mir ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.