Ducati will sein „Territorium“ verteidigen

Mit einer eindrucksvollen Bilanz und Jorge Martin auf der Pole-Position startet Ducati in das heutige Rennen. Seit der Rückkehr 2016 stellte der italienische Hersteller sechs der sieben Sieger in Spielberg.

Von Matthias Janisch

Exakt 85,7 Prozent. Dieser Wert beschreibt nicht etwa die Regenwahrscheinlichkeit für das heutige Rennen oder gar das Volumenprozent Alkohol manch eines Getränks am Campingplatz rund um den Red Bull Ring. Vielmehr geht es dabei um den sehr wahrscheinlich nächsten Sieger beim Groß

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.