Katnik rettet Rothosen einen Punkt

Lukas Katnik (l.) ließ die Dornbirner in letzter Sekunde mit seinem 1:1 über einen Punkt jubeln. GEPA/Lerch

Lukas Katnik (l.) ließ die Dornbirner in letzter Sekunde mit seinem 1:1 über einen Punkt jubeln.

 GEPA/Lerch

Die Messestädter müssen weiter auf ihren ers­ten Sieg in der neuen Zweitliga-Saison warten. Beim 1:1 gegen die Youngsters von Austria Wien glich man zu Hause einen Rückstand in 90. Minute aus.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der FC Dornbirn schreibt mit dem 1:1-Heimremis gegen die Young Violets Wien erstmals an. Es gibt aber noch viel Arbeit für Chefcoach Eric Orie, der im Vergleich zum letzten Spiel gleich mit drei Veränderungen aufwartete.

Neuzugang Sebastian Santin – er kam ganz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.