Rapid und LASK steuern das Play-off an

Rapid reiste mit einem 3:0 im Gepäck nach Zypern, Linz empfängt in Klagenfurt Novi Sad.

Daumen drücken heißt es heute für Österreichs Vertreter in der Europa- und Conference-League. So haben sowohl Rapid Wien (trifft ab 19 Uhr in der dritten Europa-League-Qualifikationsrunde auswärts auf Famagusta) als auch der LASK (empfängt ab 21 Uhr in der dritten Qualifikationsrunde der Conference

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.