Der Messi(as) sorgt für Tränen und Ekstase

Fans wie Journalisten jubelten Lionel Messi bei seiner Präsentation in Paris gleichermaßen zu. Der 34-Jährige unterschrieb bei den Franzosen einen Vertrag bis 2023, mit Option auf ein weiteres Jahr. Über seine Ziele mit PSG machte er kein Geheimnis.

Es ist wohl kein Zufall, dass sich der Nachname von Lionel Messi auch in der Bezeichnung „Messias“ wiederfindet. Denn der Argentinier wurde bei seiner Ankunft in Paris genau als solcher gefeiert. Tausende Fans huldigten ihren Helden mit Bengalen, Choreografien und Plakaten. Doch nicht nur die Anhäng

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.