Ein Klub nahm sich seinen größten Star

Schulden, die Covid-Krise und eine strenge Liga: Warum sich der FC Barcelona Lionel Messi nicht mehr leisten kann.

Von Markus Zottler

Ich bin nicht bereit für so ein Ende“, ließ Lionel Messi unter Tränen wissen. „Der Klub steht über dem Vorstand, den Spielern und sogar über dem besten Spieler der Welt“, sagte Joan Laporta stoisch. Gedacht keinesfalls als Entgegnung auf den kleinen großen Fußballer, sondern eher a

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.