Unvergesslich trotz leerer Versprechen

Tokio wollte Spiele des Wiederaufbaus liefern, Motor für Wachstum sein, den Sieg über Corona feiern. All das war es nicht – und doch werden die ein Jahr verspäteten Sommerspiele unvergesslich bleiben.

Es gibt sehr große Hinterlassenschaften“, sagt Yuriko Koike, die Gouverneurin der japanischen Hauptstadt. „Durch die Pandemie erleben viele Menschen schwierige Zeiten. Diese Spiele bereiten ihnen etwas Freude.“ Außerdem seien da andere Dinge. Tokio, die größte Metropole der Welt, sei tagelang durch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.