„Ich fahre auf Drogen – aber auf legalen“

KTM sucht am Ring noch nach dem nötigen Speed und hofft auf Regen. Ausgerechnet der verletzte Miguel Oliveira sorgte für die beste Platzierung des österreichischen Rennstalls.

Von Matthias Janisch

Während in der Formel 1 die Fans von Max Verstappen die Tribünen in Spielberg orange färben, sind es beim Großen Preis der Steiermark in der MotoGP vor allem die Anhänger des heimischen Rennstalls KTM. Obwohl die Massen an diesem Wochenende bisher ausblieben, ist klar erkennbar,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.