stimme zum Spiel

Mader-Elf übernimmt die Tabellenspitze

Die Austrianer, wie hier Michael Cheukoua, zeigten gestern viel Schwung in der Offensive, vergaben aber viele Chancen.GEPA/Lerch

Die Austrianer, wie hier Michael Cheukoua, zeigten gestern viel Schwung in der Offensive, vergaben aber viele Chancen.

GEPA/Lerch

Die Lustenauer feiern mit dem 2:1-Heimsieg gegen die Jungbullen den dritten Meisterschaftssieg in Folge. 2200 Zuschauer zeigen sich über eine tolle Performance erfreut.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Lustenauer Austria bleibt weiter das Team der Stunde in der zweiten Liga. Mit dem FC Liefering wurde gestern der dritte starke Gegner in Folge in die Schranken gewiesen. Endstand 2:1 für das Ländle-Team, das nun sogar die Tabellenführung übernommen hat.

Im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.