EHC Lustenau trauert um Toni Saarinen

Der ehemalige EHC-Spieler Toni Saarinen ist im Alter von nur 44 Jahren bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Im Jahr 2005 wechselte der Finne Toni Saarinen zum EHC Lustenau. Nach Anlaufschwierigkeiten entwickelte er sich zu einem Leader auf und abseits vom Eis; zum Publikumsliebling sowieso. Trotz zahlreicher Angebote aus höheren Ligen hielt er dem EHC Lustenau bis zu seinem Karriereende im Jahr 2016 die T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.