Duo schießt um Medaillen

Seit Christian Planer 2004 wartet Österreich wieder auf eine Olympiamedaille im Schießen. Am Sonntag gehen zwei Österreicher in den Anschlag: Der Steirer Martin Strempfl ist mit dem Luftgewehr über 10 Meter im Einsatz (6 Uhr) und die Salzburgerin Sylvia Steiner mit der Luftpistole (2 Uhr). Strempfls

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.