Eliteliga

Intensives Spiel endet mit Punkteteilung

Im Top-Spiel zwischen Ems und Bregenz ging es ordentlich zur Sache.  Stiplovsek

Im Top-Spiel zwischen Ems und Bregenz ging es ordentlich zur Sache.  Stiplovsek

Das Aufeinandertreffen der erklärten Favoriten der Eliteliga, Hohenems und Bregenz, endet vor 800 Zuschauern im Herrenriedstadion mit einem 1:1. Die Treffer erzielen Merz und Wunderli.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Hohenemser und Bregenzer lieferten sich trotz Cup-Belastung am Wochenende einen intensiven Fight, der schlussendlich ohne Sieger blieb. Die 1:0-Führung der Bodenseestädter in Minute 70 glich der Gastgeber kurz vor Schluss aus und verhinderte damit ein Ende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.