Leichtathletik

Knapp das Finale verpasst

Annika Rhomberg (TS Gisingen) hat bei der U20-Europameisterschaft in Tallin als 20. knapp das Finale im Weitsprung verpasst. Die 17-jährige Satteinserin kam bei ihrem U20-EM-Debüt auf 5,92 Meter. Für das Finale wären 6,08 Meter nötig gewesen. Davor hatte Oluwatosin Ayodeji (

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.