„Dann sind nicht wir die Bösen“

Interview. Der Sportliche Leiter des Götzner Hypomeetings, Walter Weber, im NEUE-am-Sonntag-Gespräch über die anstehenden Olympischen Spiele, die vielmals nicht beachtete Challenge-Wertung und die Abstinenz der Österreicher in Götzis.

Von Jochen Dedeleit

neue-redaktion@neue.at

Ihre OK-Chefin sagt im zeitlichen Abstand von rund sechs Wochen, dass es vollkommen richtig war, das 46. Mehrkampfmeeting in Götzis stattfinden zu lassen (siehe Randspalte). Hat die 46. Auflage unter den schwierigen Bedingungen der seit anderthalb Jahren anda

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.