ariane rädler

„Dass es dann gleich so funktioniert hat, war schon eine Befreiung“

Ariane Rädler (kleines Bild) mit Aufwärmübungen in der Bludenzer Sport Arena.gepa/lerch

Ariane Rädler (kleines Bild) mit Aufwärmübungen in der Bludenzer Sport Arena.

gepa/lerch

Interview. Nach viel Verletzungspech kann Ariane Rädler diesen Winter sorgenfrei angehen. Die 26-jährige Möggerin über Motivationsquellen und den anstehenden Winter.

Was sind eigentlich die Lieblingsmonate für Sie?

Ariane Rädler: Eigentlich scon im Winter der Jänner und Februar. Da geht es für uns so richtig rund, weil eigentlich jedes Wochenende Rennen sind. Ich mag den Sommer auch gerne, und nach einem Winter ist man froh, wenn man etwas davon loskommt, die Son

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.