Österreich hat die Italiener gestärkt

Mancini lobt vor dem vorgezogenen Finale die „brillanten“ Belgier.

Roberto Mancini nimmt nichts zurück. Der Trainer der Squadra Azzurra bezeichnet die Partie gegen Österreich weiterhin als die schwierigste des Turniers. „Es war psychologisch schwer, weil es das erste Match in der K.o.-Phase war, aber auch in physischer Hinsicht. Wir haben gewusst, welchen Druck sie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.