Royaler Triumph nach 55 Jahren

Deutschlands Bundestrainer Jogi Löw verabschiedete sich mit einer Niederlage gegen England von seinem Amt.

England gegen Deutschland vor 45.000 Fans im Wembley. Nach Monaten ohne Zuschauer war der Klassiker die wohl endgültige Wiedergeburt des europäischen Fußballs. So viel Geschichte, so viel Rivalität, so viel Klasse. Völlig logisch also, dass die Briten im Achtelfinale besondere Unterstützung bekamen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.