Kroatien – Spanien

Flaschenwurf, Eigentor und acht Treffer

Alvaro Morata erzielte den ersten Treffer in der Verlängerung und brachte Spanien damit endgültig auf die Siegerstraße. reuters

Alvaro Morata erzielte den ersten Treffer in der Verlängerung und brachte Spanien damit endgültig auf die Siegerstraße.

 reuters

Im wohl spektakulärsten Spiel dieser EM setzte sich Spanien nach Verlängerung mit 5:3 gegen Kroatien durch.

Im Achtelfinale zwischen Kroatien und Spanien bestätigte sich ein kurioser Trend bei dieser EM-Endrunde. Noch nie fielen so viele Eigentore bei einer Europameisterschaft und nur selten so ein kurioses wie das 1:0 für Kroatien am Montag. Denn der WM-Finalist von 2018 ging in der 20. Minute ohne einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.