radsport

Titelverteidigungen beim Pfänderrennen

Beim Pfänderrennen ging es dieses Jahr über sechs Kilometer, 590 Höhenmeter und eine durchschnittliche Steigung von zehn Prozent. Bei den Herren verteidigte Mathias Nothegger den Sieg aus dem Vorjahr und blieb mit 19.58 Minuten knapp unter der 20-Minuten-Marke. Wie im vergangenen Jahr konnte auch be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.