Auch Eriksen meldete sich bei der EM-Party

Um 0.28 Uhr verließen die beiden Mannschaftsbusse der Dänen das Stadion von Kopenhagen. Die „magische Nacht“, die ihr Trainer Kasper Hjulmand vorher angekündigt und genau so bekommen hat, war damit noch lange nicht vorbei. Seine Spieler tanzten in den Bussen, tausende Fans machten auf den Straßen de

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.