Der verdiente Lohn für ein großes Spiel

Das Achtelfinale ist Wirklichkeit. Österreich hat mit dem 1:0 gegen die Ukraine eine ewig unüberwindbare Schwelle überschritten. Von Hubert Gigler aus Bukarest

Es war eindrucksvoll, es war grandios und es war von der Leistung her souverän. Österreichs Fußballnationalmannschaft hat sie überschritten, die Schwelle, die für Jahrzehnte unüberwindbar war. Erstmals seit der WM 1982 in Spanien ist ein großes Turnier nicht schon nach der Gruppenphase zu Ende. Das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.