100 + 1 JahrE vorarlberger fussballverband

„Unser Trainingsplatz war eine Wiese“

Interview. Im Talk zum dritten Teil der Auszüge aus der VFV-Chronik erzählt der einstige Torhüter Ralph Pezzey (59) von seiner Karriere und erinnert an seinen Bruder und Weltstar Bruno Pezzey.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Was sind Ihre Highlights in der über hundertjährigen Geschichte des Vorarlberger Fußballverbands?

Ralph Pezzey: In der jüngeren Vergangenheit ist natürlich die Trainerkarriere von Adi Hütter herausragend. Was die Erfolge der Vereine betrifft, haben mich die Europac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.