eishockey

Quartett verlängert beim EHC Lustenau

Robin Wüstner (l.) und Leon Schmeiser bleiben dem EHC Lustenau treu. verein

Robin Wüstner (l.) und Leon Schmeiser bleiben dem EHC Lustenau treu. verein

Der EHC Lustenau hat in den letzten Tagen die Verträge mit gleich vier Spielern verlängert. Die Zusammenarbeit mit den Verteidigern Stefan Hrdina und Dominik Oberscheider wurde ebenso wie jene mit den jungen Nachwuchstalenten Robin Wüstner und Leon Schmeiser ausgedehnt. Der 26-jährige Hrdina gehört

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.