England frustriert, die Schotten träumen

Ein Eingeständnis von England-Teamchef Gareth Southgate nach der Nullnummer gegen Schottland: „Wir haben nicht genug getan.“

Fußball-England schiebt Frust. Als zahlreiche Schotten noch auf der Tribüne des Wembley-Stadions feierten, musste der englische Teamchef Gareth Southgate die ersten Fragen beantworten. Die drängendste: Wieso sein Team nicht über ein 0:0 gegen den alten Rivalen und Außenseiter hinausgekommen ist? „Es

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.