Skiweltcup

Kappaurer greift neu an

Hinter der 26-jährigen Bezauerin Elisabeth Kappaurer liegen drei Jahre Verletzungspause. Jetzt ist die Riesentorlauf-Spezialistin wieder schmerzfrei – und peilt die Rückkehr in den Skiweltcup an. Die Geschichte einer Kämpferin und Optimistin.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Narben, so heißt es, sind die sichtbaren Spuren des Lebens. Bei Elisabeth Kappaurer sind es Spuren ihrer Skirennsportkarriere. Ihre Beine sind vernarbt, ihre Seele, und das ist viel wichtiger, ist es nicht. Die Bezauerin kann immer noch lächeln, hat sich ihren Opt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.