Wegen „Oben ohne“ strafversetzt

Der GP in Barcelona brachte MotoGP-Ass Fabio Quartararo kein Glück. Wenige Runden vor Schluss öffnete sich bei seiner Lederkombi der Reißverschluss von selbst, ließ sich auch nicht mehr schließen. Worauf der Franzose den flatternden Brustpanzer wegwarf. Und das ist verboten. Insgesamt bekam er zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.