Auch Weltmeister wollen gewinnen

Chaotisches Qualifying für den GP von Aserbaidschan am Sonntag (14 Uhr). Mit einer überraschenden Pole-Position für Charles Leclerc. Und diesmal war auch Altmeister Fernando Alonso schneller als sein junger Teamkollege.

Von Karin Sturm

Der Baku City Circuit verfügt über Tracklimits in Form solider Mauern. Fährt die Formel 1 hier an der Grenze der Physik, sind Crashes unausweichlich. Gleich vier Mal wurde im Qualifying für den heutigen GP von Aserbaidschan nach solchen die rote Flagge zum Zeichen des Abbruchs gezeigt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.