Mit dem Regen kam der Erfolg

Vor 25 Jahren feierte Michael Schumacher seinen ersten Ferrari-Sieg. Mit dabei: Jean Todt, heute FIA-Präsident und nach wie vor Vertrauter der Familie.

Von Gerhard Hofstädter

Sie waren geprägt von inniger Herzlichkeit. Von einer Verbrüderung im Geiste, gemeinsam etwas erreicht zu haben. Und wenn man Ferrari aus einer Talsohle nach oben bugsiert, darf man besonders stolz darauf sein. Und das waren damals Ferrari-Teamchef Jean Todt und sein Starpilot

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.