Hintergrund

„… dann hat das Meeting nicht mehr dieses Flair“

Die Athleten halten Einzug im Götzner Möslestadion.  Philipp Steurer

Die Athleten halten Einzug im Götzner Möslestadion.  Philipp Steurer

OK-Chefin Alexandra Giesinger träumt von einem Großsponsor und will weiter auf ehrenamtliche Mitarbeiter bauen.

Es ist ein besonderes Meeting. Das ist jedem Athleten bewusst, aber auch jedem, der das Möslestadion betritt. Das Hygienekonzept ist das A und O, ein negativer Coronatest wichtiger als alles andere. Weder der Zehn- noch der Siebenkampf gehen mit österreichischer Beteiligung über die Bühne, bereits f

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.