Gregoritsch glaubt an die EM

U21-Teamchef Werner Gregoritsch ist optimistisch, auch mit seiner neu formierten Elf die Qualifikation für die EM-Endrunde zu schaffen. Nach einem Test gegen die Slowakei (8. Juni) wird es am 8. Juni gegen Estland erstmals ernst. Im Kader stehen mit Franz Stolz (Tormann, KSV),Niklas Geyrhofer (Sturm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.