Sergio Ramos fehlt bei der EM

Spanien reist erstmals seit 2004 ohne Sergio Ramos zu einem großen Turnier. Der 180-fache Rekord-Internationale schaffte es nach vielen Verletzungen wegen „fehlender Matchpraxis“ nicht in Trainer Luis Enriques EM-Kader, der nur 24 statt 26 Spieler umfasst. GEPA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.