Ex-FIA-Präsident Mosley verstarb

81-jähriger Brite erlag einem Krebsleiden.

Max Mosley, langjähriger Präsident des Motorsport-Weltverbandes FIA, ist im Alter von 81 Jahren einem Krebsleiden erlegen. „Er war wie ein Bruder für mich“, sagte sein langjähriger Wegbegleiter Bernie Ecclestone gegenüber der BBC. Mosley war selbst Rennfahrer (bis zur Formel 2) und Anwalt, ehe er ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.