austria lustenau

Zum Abschluss denAbstiegsplatz vermeiden

Für die Grün-Weißen geht es heute darum, zumindest einen Platz gutzumachen. Im Hinspiel setzte es eine 2:3-Niederlage. gepa/lerch

Für die Grün-Weißen geht es heute darum, zumindest einen Platz gutzumachen. Im Hinspiel setzte es eine 2:3-Niederlage. gepa/lerch

Austria Lustenau will heute um 17 Uhr in Lafnitz einen versöhnlichen Saisonabschluss feiern – Gespräche laufen.

Die Motivation im letzten Saisonspiel bei Lafnitz aufrechtzuerhalten ist laut dem Trainerduo Alex Schneider und Michael Kopf nicht schwer: „Wir haben immer noch das Ziel, über dem Strich zu landen. Wenn wir gewinnen, schaut es gut damit aus. Es wird kein Schaulaufen geben“, ist bei beiden der Auftra

Artikel 125 von 126
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.