Luis Suarez schoss Atletico zum elften Meistertitel

Erstmals seit 2014 lacht Atletico Madrid zum Saisonende wieder von der Tabellenspitze.

Atletico Madrid hat sich zum elften Mal den Meistertitel in Spanien gesichert. Das Team von Trainer Diego Simeone feierte einen 2:1-Sieg bei Real Valladolid und machte sich damit unangreifbar. Nach der Führung durch Oscar Plano (18.) drehten Angel Correa (57.) und Luis Suarez (67.) die Partie. Verfo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.