Glasner deutet Abschied an

Oliver Glasner hat nach dem letzten Saisonspiel gegen Mainz zum ersten Mal seinen möglichen Abschied vom VfL Wolfsburg angedeutet. „Ich kann hier und heute bestätigen, dass ich einen Vertrag bis 2022 habe. Alles andere wird die Zukunft zeigen“, sagte er. Ein Gespräch mit Geschäftsführer Jörg Schmadt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.