hc hard

„Rote Teufel“ gegen Schwaz gefordert

Heute (19 Uhr) steigt erstes Liga-Halbfinal-Duell zwischen dem Alpla HC Hard und Schwaz HB Tirol. 650 Fans sind in der Sporthalle am See live zugelassen.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Die erste Hürde auf dem Weg zum erklärten Ziel – dem siebten Meistertitel der Vereinsgeschichte – hat der Alpla HC Hard überwunden. Nach dem 2:1 in der Best-of-Three-Viertelfinalserie über Bärnbach/Köflach wartet nun im Halbfinale Schwaz HB Tirol. Das Tea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.