olympia

Tokio geht die Luft aus

Federer würde eine Absage verstehen. ap

Federer würde eine Absage verstehen. ap

Eine Petition gegen die Olympischen Spiele erhält immer mehr Zuspruch, ein prominenter Japaner bezeichnet die Durchführung der Spiele als „Himmelfahrtskommando“.

Das sind die ungeschminkten Fakten: Der Notstand für die Olympia-Stadt Tokio und fünf weitere Präfekturen wurde aufgrund der steigenden Corona-Zahlen ein weiteres Mal verlängert, zudem zählt die Petition „Stop Tokyo Olympics“ zur Absage der Sommerspiele in Japan bereits über 350.000 Unterschriften.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.