handball

Bregenz und Hard brauchen Sieg

Die „Roten Teufel“ müssen am Montag nachsitzen. gepa/lerch

Die „Roten Teufel“ müssen am Montag nachsitzen.

 gepa/lerch

Beide Viertelfinal-Serien gehen über die volle Distanz. Der HC Hard hat am Montag Bärnbach zu Gast. Bregenz HB muss in Schwaz bestehen.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Noch ist im Halbfinale der spusu-Liga ein Vorarlberger Derby möglich. Beide Ländle-Teams mussten aber nach Siegen zum Auftakt Spiel zwei abgeben und sind nun am Montagabend in den Entscheidungsspielen gefordert, soll die Saison nicht frühzeitig enden.

Bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.