Schwab führt beim British Masters, Wiesberger geteilter Dritter

Was für ein Auftakt für die Österreicher beim Golf-British Masters in Sutton Coldfield, auf dem berühmten „The Belfry“: Matthias Schwab spielte sich mit einer starken 66er-Runde (sechs unter Par), auf der dem Steirer sieben Birdies bei einem Bogey gelangen, an die Spitze des Feldes. „Eine solide Run

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.