Raffl mit Washington gegen Boston

Zum Play-off-Start der NHL treffen die Washington Capitals mit dem Kärntner Michael Raffl (links) am Samstag auf die Boston Bruins. Das 16er-Feld wurde von den Montreal Canadiens dank eines Remis nach regulärer Spielzeit gegen Edmonton komplettiert. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.