Noch keine definitive Regelung für Spielberg

Noch gibt es keine gesetzlichen Grundlagen, noch ist es völlig unklar, wie viele Fans sich das Formel-1-Rennen in Spielberg am 4. Juli vor Ort werden anschauen dürfen. Vorerst gilt die 3000er-Marke. 3000 Zuschauer sind erlaubt, wenn es fixe Sitzplätze gibt. Auch dann müssen Gäste getestet, genesen o

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.