fussball

Frühe Gegentore sorgen für Pleite

Für den FFC Vorderland setzte es beim Gastauftritt gegen Sturm Graz in der Frauen-Bundesliga eine 0:2-Niederlage. Dabei gerieten die Oberländerinnen früh in Rückstand. Modesta Uka sorgte bereits in der zweiten Minute für die Führung der Steirerinnen. Für den Schlusspunkt sorgte Julia Magerl nur vier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.