Der erste von drei Matchbällen

In den beiden Duellen in diesem Jahr setzten sich die Altacher jeweils mit 1:0 durch. Mit einem solchen Ergebnis wäre der Klassenerhalt fixiert. GEPA/Lerch

In den beiden Duellen in diesem Jahr setzten sich die Altacher jeweils mit 1:0 durch. Mit einem solchen Ergebnis wäre der Klassenerhalt fixiert.

 GEPA/Lerch

Der SCR Altach tritt heute (18.30 Uhr) bei Schlusslicht St. Pölten an. Es ist für die Rhein­dörfler die erste Möglichkeit, den Klassen­erhalt zu sichern.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Die Ausgangslage für die Altacher beim Auftritt in St. Pölten heute (18.30 Uhr) ist klar. Mit einem Erfolg sichern sich die Rheindörfler vorzeitig den Klassenerhalt, bei einem Remis wäre ein Abstieg rechnerisch noch möglich. Dann müssten die Niederösterreicher

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.