Außenseiter Van der Hoorn überraschte

Taco van der Hoorn (NED/Bild) hat die dritte Giro-Etappe für sich entschieden. Im Gesamtklassement liegt weiter Filippo Ganna (ITA/Ineos) vorne. Felix Großschartner (126.) und Matthias Brändle (159.) hatten über zehn Minuten Rückstand. AFP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.