Den Klubs drohen harte Sanktionen

Aussicht auf Strafminderung soll Vereine zum Einlenken bewegen.

Der kläglich gescheiterte Versuch, eine Super League für superreiche Klubs im Fußball zu etablieren, könnte für die betreffenden Vereine gravierende Konsequenzen haben, ja sogar eine drakonische Strafe. Im Extremfall müssen die Initiatoren mit einem bis zu zweijährigen Ausschluss aus den Wettbewerbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.