Urteil rechtskräftig

Das Urteil gegen den deutschen Ex-Teamspieler Christoph Metzelder ist rechtskräftig, auf eine Berufung wird verzichtet. Metzelder hat die Weiterleitung von kinderpornografischen Dateien gestanden und bekam dafür zehn Monate Haft auf Bewährung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.