„Sir Lewis“ blieb immerin der Spur

Jubel bei Mercedes, eher Enttäuschung bei Red Bull: Lewis Hamilton sicherte sich den Sieg beim Formel-1-GP von Portugal, vor Verstappen und Bottas.

Von Karin Sturm

Eine Vorentscheidung war möglicherweise schon im Qualifying gefallen, als Verstappen seine schnellste Runde, die die Poleposition bedeutet hätte, wegen „Missachtung der Tracklimits“ gestrichen wurde, und er deshalb nur von Platz drei starten durfte, hinter Bottas und Hamilton. „Das wa

Artikel 78 von 102
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.