Guardiola zeigt Verständnis und warnt vor dem Gegner

In der Pause brachte der Trainer ManCity auf Touren.

Er ist dem Ziel einen großen Schritt näher gekommen. Pep Guardiola hat nach dem 2:1-Erfolg im Halbfinal-Hinspiel gegen Paris St. Germain mit Manchester City das Endspiel vor Augen, ohne die Hürde deshalb vorzeitig aus diesen zu verlieren. „Der Gegner hat die Qualität, in Manchester 2:0 zu gewinnen“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.