RAdball

Heimsieg bei Radball-Comeback

Patrick Schnetzer und Stefan Feuerstein, hier am Ball, waren am Wochenende eine Klasse für sich.  Sams

Patrick Schnetzer und Stefan Feuerstein, hier am Ball, waren am Wochenende eine Klasse für sich.  Sams

Das neu formierte Duo Patrick Schnetzer und Stefan Feuerstein gewinnen am Wochenende das erste Weltcup-Turnier in diesem Jahr.

Von Lorenz Feierle

lorenz.feierle@neue.at

Mit einem Wort: Überzeugend. Beim ersten Radball-Weltcup-Event 2021 in der Dornbirner Messehalle ist Vorarlberg wieder an der Spitze. Nach der souverän überstandenen Vorrunde sicherte sich das Duo Patrick Schnetzer/Stefan Feurstein in einem packenden Finale mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.